Antrag öffentlichen Sitzungen ins Internet übertragen

Antrag zur Behandlung in der nächsten Kreistagssitzung und Aufnahme in die entsprechende Tagesordnung (im öffentlichen Teil der Sitzung) als eigenständiger Tagespunkt

Hier: Öffentliche Kreistagssitzungen ins Internet zu übertragen

Sehr geehrter Herr Landrat Lauer,

ein Hauptanliegen der Piratenpartei ist die Schaffung von mehr Transparenz in politischen Entscheidungsprozessen.-
Aus diesem Grunde möchten wir hiermit beantragen, dass zukünftig alle öffentlichen Kreistagssitzungen ins Internet übertragen werden. Dies würde die Arbeit des Kreistages nicht nur transparenter, sondern auch nachvollziehbarer machen.

Neben dem bereits installierten digitalen Ratssystem, wäre dies der zweite Schrift zur einer modernen und bürgernahen Verwaltung mit kurzen Wegen. Die technischen Voraussetzungen sind minimal. Benötigt wird lediglich ein Laptop, eine Webcam und ein kostenloser Streamingdienst wie etwa Livestream.com. Dauerhafte Kosten entstehen dem Landkreis nicht. Der Mehrwert für den interessierten Bürger wäre jedoch aus unserer Sicht nicht von der Hand zu weisen. Weitere Begründung kann mündlich erfolgen.

Wir beantragen:

1.) Die technische und rechtliche Voraussetzung für die Internetübertragung der Kreistagssitzungen zu prüfen und schnellstmöglich umzusetzen.
2.) Zukünftig alle öffentlichen Kreistagssitzungen ins Internet zu übertragen und anschließend als Download auf der Kreistagswebseite zur Verfügung zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Arweiler
Piratenpartei Saarland


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *