Tag Fahrscheinloser ÖPNV

Piraten bemängeln schlechtes Nahverkehrsangebot und fehlendes ÖPNV-Konzept

Die Piraten in Saarlouis haben sich der Kritik des Landesverbands des ökologischen Verkehrsclubs (VCD) angeschlossen. Hiernach fehle es an einem ausreichenden Nahverkehrsanschluss für das Gewerbegebiet „Lisdorfer Berg“ und einem modernen ÖPNV-Konzept. Holger Gier, Stadtratsmitglied für die Piraten in Saarlouis, sieht die Stadt Saarlouis insgesamt im Bereich des Nahverkehrsangebots deutlich unterversorgt: „Ein neuer Gewerbestandort mit vielen Arbeitsplätzen braucht eine gute Nahverkehrsanbindu...
Weiterlesen

 

Piraten Saarlouis erneuern Forderung nach einem fahrscheinlosen Nahverkehr im Landkreis Saarlouis

Die Piraten sehen die jüngsten Beschwerden über die Streckenanbindungen gerade im ländlichen Raum des Landkreises Saarlouis, wie etwa in Ihn oder Ittersdorf, den ungenügenden Service und die fehlende Verfügbarkeit der Rufbusse sowie die kontinuierlichen Preiserhöhungen im Nahverkehr als ausschlaggebende Gründe für eine vermeidbare Fehlentwicklung.  Jörg Arweiler, Vorsitzender der Piratenpartei Kreisverband Saarlouis und politischer Geschäftsführer auf Landesebene, möchte ein völlig neues Nahv...
Weiterlesen

 

Piraten Saarlouis erneuern Forderung nach einem fahrscheinlosen ÖNPV im Landkreis Saarlouis

Die Piraten begrüßen grundsätzlich, dass die Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis (KVS) künftig den gesamten Landkreis bedienen. Die neue Struktur biete nach Ansicht der Piraten aber gleichzeitig auch die Möglichkeit zur Einführung eines neuen Finanzierungsmodells für den Nahverkehr im Kreis. Hierzu der Vorsitzende der Piratenpartei des Kreisverbandes Saarlouis  und politische Geschäftsführer des Landesverbandes Saarland Jörg Arweiler:“ Die Entwicklung der KVS zu einem einheitlichen Betreiber für ...
Weiterlesen

 

Piraten Saarlouis kritisieren geplante Preiserhöhungen beim SaarVV und erneuern Forderung nach einem fahrscheinlosen ÖPNV für den Landkreis Saarlouis

Die geplante Preiserhöhung beim Saarländischen Verkehrsbund (SaarVV) sieht der Kreisverband der Piratenpartei Saarlouis kritisch. Hierzu der Vorsitzende der Piratenpartei des Kreisverbandes Saarlouis Jörg Arweiler:“ Statt immer wieder an der Preisschraube zu drehen und damit die Akzeptanz des ÖPNVs weiter abzusenken, sollten endlich andere Konzepte in Betracht gezogen werden. Der fahrscheinlose Nahverkehr wäre so eins. Wenn statt teuren Einzel- oder Mo...
Weiterlesen

 

Piraten fordern fahrscheinlosen ÖNPV für den Landkreis Saarlouis

Die Piratenpartei Saarlouis setzt sich für eine grundlegende Neuausrichtung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und für ein neues, gemeinschaftliches Finanzierungskonzept ein. Weiterhin fordert sie den nachhaltigen Ausbau des vorhandenen Busnetzes sowie die Verkürzung der Taktzeiten, die bessere Abstimmung der Abfahrt- und Ankunftzeiten von Bussen und Bahnen, sowie eine Verbesserung des Serviceangebots im ...
Weiterlesen