Tag Saarland

Piraten kritisieren Verdopplung der Parkgebühren und fordern mehr Innovationen

Ab Montag, 29. August wird das Parken in Saarlouis doppelt so teurer. Die Parkgebühren werden im gesamten Stadtgebiet von bisher 50 Cent auf einen Euro pro Stunde erhöht. Holger Gier, Stadtratsmitglied der Piraten, kritisiert die Verdoppelung der Parkpreise: "Durch einen solch großen Preissprung verliert Saarlouis ein Attraktivitätskriterium als Einkaufsstadt, die zuvor vergleichsweise günstige Parkgebühren. Natürlich ist die Höhe einer Gebühr nicht für alle Zeit in Stein gemeißelt. Jedoch...
Weiterlesen

 

Piraten kritisieren mangelnde Gefahreninformation

Holger Gier, Stadtratsmitglied der Piraten in Saarlouis, kritisiert die mangelhafte Informationspolitik der Stadt bezüglich der Verunreinigung des Saarlouiser Trinkwassers mit krankheitserregenden Keimen: "Die für schnelle Informationen geschaffenen Handy-Apps KATWARN oder NINA wurden nicht genutzt, um die Bevölkerung unmittelbar nachdem bekannt war, dass vom Trinkwasser Gesundheitsgefahren ausgehen können und das Wasser nun gechlort wird, zu informieren. Durch diese Anwendungen werden Nutzer...
Weiterlesen

 

Piraten fordern Umdenken in der Arbeitsmarktpolitik

Die Piratenpartei Saarlouis sieht „Beschäftigungsprogramme“ wie „Bürgerarbeit“ oder das Landesförderprogramms „A-Saar“ sehr kritisch und nicht zielführend. Vielmehr fordert sie, neben diesen Programmen ein bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Hierzu Jörg Arweiler, stellv. Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für den Kreistag Saarlouis: „Beschäftigungsprogramme schaffen leider keine dauerhaften s...
Weiterlesen

 

Piraten Saarlouis fordern: Gemeinschaftsbauprojekte staatlich fördern

Holger Gier, Spitzenkandidat der Piratenpartei Saarlouis, begrüßt die Initiativen und das Engagement privater Interessengemeinschaften, Bauprojekte zur Errichtung und Neugestaltung öffentlicher Einrichtungen in Eigenregie durchzuführen. Lobend zu erwähnen seien hierbei insbesondere das Vorhaben Bilsdorfer Bürger, gemeinsam mit Investoren einen neuen Bolz- und Rasenplatz in ihrer Gemeinde errichten zu wollen oder die bereits durchgeführte Renovierung des Fre...
Weiterlesen

 

Piraten: Versprechungen der CDU Saarlouis bezüglich Sicherheitspolitik und Kommunalfinanzierung sind widersprüchlich

Zur Zeit wirbt die CDU Saarlouis im Kommunalwahlkampf auf ihren Plakaten demonstrativ und symbolträchtig für mehr Sicherheit in der Stadt und für eine Stärkung der Saarlouiser Stadtteile, denen zur Unterstützung eine "kräftige Finanzspritze injiziert" werden soll. Hierzu äußert sich Holger Gier, Spitzenkandidat der Piratenpartei für den Stadtrat Saarlouis, kritisch: „Es ist durchaus richtig, dass die Kriminalitäts...
Weiterlesen

 

Piraten fordern attraktiveren Stadtpark in Saarlouis

Daniela Arweiler, Kandidatin der Piratenpartei für den Stadtrat Saarlouis, fordert eine deutliche Aufwertung des Saarlouiser Stadtparks: „Wir möchten den Stadtpark zum Erlebnis- und Erholungsort für die ganze Familie aufwerten. Dazu gehören neben einer großen Pflanzenvielfalt und entsprechenden Ruhebänken für Besucher, auch ein ordentlicher Spielplatz. Davon gibt es in der  Innenstadt eindeutig zu wenige. Darüber hinaus wollen w...
Weiterlesen

 

Piraten fordern multimobile ÖPNV-Konzepte

Die Spitzenkandidaten der Piratenpartei für den Kreistag Saarlouis, Jörg Arweiler, und für den Stadtrat Saarlouis, Holger Gier, fordern für den Landkreis Saarlouis ein modernes und leistungsfähiges ÖPNV-Gesamtkonzept. Bus- und Bahnfahren müsse sich zu einer echten Alternative zum mobilisierten Individualverkehrentwickeln. Dazu gehören kurze Taktzeiten und aufeinander abgestimmte Abfahrtzei...
Weiterlesen

 

Unser Spot zur Kommunalwahl 2014

Doh isser! Unser Spot zur Kommunalwahl 2014. Ännfach moh gugge! Danke an unsere SchauspielerInnen und das Produktionsteam! Nächstes Mal entern wir Piraten Hollywood. Mehr Infos findet ihr auf http://www.saarlaendisch-fuer-fortschrittliche.de/