Tag Überwachung

Piraten: CDU schürt mit Kamerapropaganda Ängste

Holger Gier, Stadtratsmitglied der Piraten in Saarlouis, sieht in den erneuten Forderungen nach mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum eine Steigerung des Konformitätsdrucks auf die Gesellschaft, also des Gefühls für alle Bürgerinnen und Bürger, sich immer und überall 100 Prozent korrekt verhalten zu müssen, weil das eigene Verhalten stets beobachtet wird. Eine Erhöhung der öffentlichen Sicherheit sieht er hingegen durch den erweiterten Kameraeinsatz nicht. Eine von der CDU Saarlouis angekün...
Weiterlesen

 

Piraten: Kameras vermitteln nur Pseudo-Sicherheit

Holger Gier, Stadtratsmitglied der Piraten, kritisiert die Forderung der CDU-Stadtratsfraktion nach mehr Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen in Saarlouis, sowie die Aussage, dass der Datenschutz stets pauschal hinter der durch Kameras vermittelten Schein-Sicherheit zurückstehen müsse: "Aktuelle Ereignisse und die Angst der Menschen auszunutzen, um die Videoüberwachung in Saarlouis massiv auszubauen, ist nicht nur bedenklich, es trägt auch nicht zu einer Erhöhung der Sicherheitslage der B...
Weiterlesen